Nächste Konzerte:

27.01.20 – Swiss Jazz Orchestra & John Fedchock, Bierhübeli Bern, 20.00
07.02.20 – Materia, Bandraum Thun, 20:00 Uhr
11.02.20 – Materia, Live Video Konzert, Bern, 20:00
18.02.20 – Woodoism, altes Spital Solothurn, 20:30
20.02.20 – No Harm Trio feat Lutz Häfner(ts), Jazzport Friedrichshafen DE, 20:00
21.02.20 – Jazz Maniacs, Harm & Raab present: Lutz Häfner (ts) und Jens Loh (b), Philipp Leibundgut (dr), Die Kiste Stuttgart, 20:00
22.02.20 – Woodoism, Villa Streuli, Winterthur, 11:00
23.02.20 – Woodoism, Kloster Kappel, 17:15
24.02.20 – SJO & Julia Hülsmann, Bierhübeli Bern, 20:00
29.02.20 – Woodoism, Leicht und Seelig, Ladenburg DE, 20:00
01.03.20 – Woodoism, Franz Mehlhose, Erfurt DE, 20:00
04.04.20 – Shane Quartet, Parlanto Luzern, 20:00
06.04.20 – SJO plays Jim McNeely, Bierhübeli Bern, 20:00
09.04.20 – Shane Quartet, Esse Bar, Winterthur, 20:00
10.04.20 – Shane Quartet, Die Kiste Stuttgart, 20:00
11.04.20 – Shane Quartet, Atelier Mont Soleil, 20:00
15.04.20 – Shane Quartet, Kunstzeughaus Rapperswil, 20:00
17.04.20 – Shane Quartet, Literatur Café Biel, 20:00
18.04.20 – Shane Quartet, Langnau i.E., 20:00
25.04.20 – Woodoism (feat. David Helbock), HKM Festival Tübingen, DE, 20:00
27.04.20 – SJO & Perico Sambeat, Bierhübeli Bern, 20:00
08.05.20 – Woodoism, Jazzclub 8570, Weinfelden, 20:00
11.05.20 – SJO plays Favorites, Bierhübeli Bern, 20:00
15.05.20 – Woodoism, Int. Saxfestival, Zürich, 00.00
20.05.20 – Sternschnuppen, Lyss, tba.
25.05.20 – SJO & Efrat Alony & Ed Partyka, Bierhübeli Bern, 20:00
31.05.20 – Sternschnuppen, B-Flat Berlin, 20:00
25.06.20 – Woodoism, Jazzclub Singen DE, 20:30
18.07.20 – Woodoism, Stresa IT, tba.
19.07.20 – Woodoism, Stresa IT, tba.
31.10.20 – Woodoism, Opus Jazzclub Budapest HU, 20:00
02.11.20 – Woodoism, Strenge Kammer (Porgy und Bess), Wien AT, 20:00

Auswahl vergangener Konzerte

27.11.19 – Dimitri Howald Trio, Jazz Club Passau DE, 20.00
17.11.19 – Woodoism, Igor Butman Club, Moscow RUS, 20.00
16.11.19 – Woodoism, Jazz Across Borders Conference, St. Petersburg RUS, 20.00
13.11.19 – Woodoism, Ulan-Ude RUS, 20.00
11.11.19 – Woodoism, Kozlov Club (Zen Trane Art-Series), Moscow RUS, 20.00
09.11.19 – Woodoism, Jazz Cellar 11, Vilnius LTU, 20.00
04.11.19 – Swiss Jazz Orchestra & Robin Eubanks, Bierhübeli Bern, 20.00
19.10.19 – Woodoism, Jazzclub Heidelberg DE, 20.00
27.09.19 – Woodoism, Murs du Son, 21.00
04.08.19 – Woodoism, Suoni Mobili-Festival, Milano IT, 18.00
25.07.19 – Shane Quartet, Langnau Jazz Nights, Kuperschmiede, 21.00
24.01.19 – Shane Quartet, Jazz in Bess, Lugano, 20.00
07.02.19 – Woodoism, Moods, Zürich, 20.00
12.02.19 – Shane Quartet, Bird’s Eye, Basel, 20.00
14.02.19 – Shane Quartet, Weekly Jazz, Chur, 22.00
04.03.19 – Swiss Jazz Orchestra feat. Scott Robinson, Bierhübeli, Bern, 20.00
27.05.19 – Swiss Jazz Orchestra feat. Miguel Zenon, Bierhübeli, Bern, 20.00
01.11.18 – Woodoism, JAZZNOJAZZ Zürich, 19.00
30.10.18 – Woodoism Tour, Budapest Jazz Club (HU), 20.00
29.10.18 – Woodoism Tour, ZWE Wien (AT), 20.00
18.10.18 – Shane Quartet, BeJazz Bern, 20.00
28.05.18 – Swiss Jazz Orchestra feat. Rich Perry, Bierhübeli Bern, 20.00
03.05.18 – Woodoism, ZKB Jazzpreis (FINALE) Moods Zürich, 21.00
26.04.18 – Shane Quartet with Strings, Jazzclub Aarau, 20.00
16.04.18 – Swiss Jazz Orchestra feat. Lars Moller, Bierhübeli Bern, 20.00
29.01.18 – Swiss Jazz Orchestra feat. Shannon Barnett, Bierhübeli Bern, 20.00
16.11.17 – Woodoism, Bird’s Eye Basel, 20.00
13.11.17 – Swiss Jazz Orchestra feat. Tim Hagans, Bierhübeli Bern, 20.00
11.11.17 – No Square Quartet, Nova Jazz Yverdon
28.10.17 – No Square Quartet, Meeting Jazz Club/Xi’an, China
27.10.17 – No Square Quartet, East shore Jazz Club/Beijing, China
26.08.17 – Siegfrieds and the Toys, Bern Bundesplatz, 20.00
05.07.17 – Hammond EX, Bird’s Eye Basel, 20.30
22.05.17 – Swiss Jazz Orchestra feat. Bert Joris, Bierhübeli Bern, 20.00
07.01.17 – Dimitri Howald Trio: Three Flamingos, Donau 115, Berlin 20.30

Musik

About

Philipp Leibundgut, geboren 1991 in Burgdorf, Bern. Er beginnt mit 10 Jahren Schlagzeug und Marschtrommel zu spielen und besucht bald darauf das Gymnasium mit Schwerpunkt Musik. Danach studierte er an der HKB Jazz in Bern unter anderen bei Dejan Terzic, Jan Fabricky, Lutz Häfner und Patrice Moret. 2016 schließt er seinen Bachelor ab.

2018 folgt der Abschluss seines Master-Studiums, ebenfalls in Bern. Er spielt mit verschiedenen Projekten in der Schweiz und im Ausland. Zu den aktiven Formationen gehören: Woodoism, Dimitri Howald Trio, Windisch, Shane Quartet und das Swiss Jazz Orchestra. 2016 gewinnt er mit dem Shane Quartet den internationalen Biberacher Jazzpreis. Im April 2017 gewinnt Philipp ein Stipendium der Stiftung Friedl Wald im Wert von 14’000 CHF. 2018 gewinnt er mit der Band Woodoism den ZKB Jazzpreis.

Philipp ist ein versiertes Jungtalent und weiß sich in den unterschiedlichsten musikalischen Settings zu behaupten.

Bands

Shane

Mit Blick auf die Tradition nimmt die Band “Shane“ Strömungen des heutigen Jazz auf und formt daraus ihre eigene Klangsprache. Ohne Harmonieinstrument entsteht viel Raum für Improvisation und Zusammenspiel- Musik voller Ideen und Spannungsbögen. Es werden ausschliesslich Kompositionen von Michael Gilsenan gespielt.

Woodoism

Es knorzt und knirscht und knistert und knackt, wenn Florian Weiss mit seiner Band „Woodoism“ durch das Unterholz des Jazz stapft. Die vier jungen Musiker vermögen es, auch ohne Harmonieinstrument Licht in die dunkelsten Winkel zu bringen und dabei die Hand des Zuhörers nicht loszulassen. So folgt man der Band in ihr musikalisches Buschwerk und lässt sich seine Gedanken von den Kompositionen des jungen Bandleaders zu einer abendfüllenden Geschichte ausspinnen.

Swiss Jazz Orchestra

Das Swiss Jazz Orchestra ist die meistbeschäftigte professionelle Big Band der Schweiz. Die 2003 gestartete wöchentliche Konzertserie von Oktober bis Ende Mai wird im berühmten Berner Konzertlokal Bierhübeli weitergeführt. Daneben tritt das SJO mit Projekten verschiedenster Stilrichtungen auf, welche auf bisher 11 CDs dokumentiert sind.

Dimitri Howald Trio

Die drei jungen Musiker kreieren einen intimen Klang, der leise und verspielt, aber auch laut und ausgelassen daher kommen kann. Wie ein Magnet ziehen die Stücke den Zuhörer an oder lassen ihn zwischen den Farben stehen. In verträumter Atmosphäre wechseln sich melodiöse Themen und Ostinati ab mit interaktiven Improvisationen.

Klapparat

Mit den Mitgliedern Daniel Zumofen, Charlotte Lang, Ivo Prato, Erwin Brünisholz, Matthias Wenger und Philipp Leibundgut wurde die Besetzung von der Band Klapparat Ende 2019 neu zusammengestellt. Die MusikerInnen der speziellen Formation, vorwiegend aus Bern in der Schweiz, sind teils im Jazz und teils in der klassischen Musik verwurzelt. Sie lösen sich mit dieser Saxophonbesetzung aus gängigen Mustern heraus und kreieren eine eigene Identität. Vom Sopran Saxophon bis zum Tubax (neuartiges Kontrabass Saxophon) wird beinahe die ganze Instrumentenpalette gespielt. Diese ergibt eine gesamte Rohrlänge von fast 10m. Allein das Tubax weist eine Länge von mehr als 4m auf.

Unterricht

Ich unterrichte Schlagzeug an der Allgemeinen Musikschule Oberwallis, Musikschule Region Jegenstorf und an unserer eigenen, etwas anderen Musikschule “Musik im Dach” in Bern.

Gerne kannst du dich für eine unverbindliche Schnupperlektion anmelden: